Parks und Gärten im Weimarer Land

Startseite

Parks und Gärten im Weimarer Land

Sehen Sie unsere Gärten

Mehr lesen

Bienenmuseum

Bienenmuseum

Bad Sulza

Bad Sulza

Bad Berka

Bad Berka

Bienengarten Tröbsdorf

Bienengarten Tröbsdorf

Ganz Thüringen ist ein Land der Gartenkultur im Herzen Deutschlands und es ist im Besonderen das Weimarer Land, welches in enger Nachbarschaft mit seinen zahlreichen Kulturstätten teils großzügige Parks und teils versteckte, kleine aber kostbare Gartenschätze bereithält. Viele Vereine, die Stadt Weimar, das Land und Stiftungen2 kümmern sich bereits um den Erhalt der Garten- und Parkanlagen sowie ihre touristische Erschließung. Der Fokus liegt hier vor allem auf den innerstädtischen Gärten in Weimar, denen derzeit eine immer größer werdende Aufmerksamkeit zukommt.

Etwas in den Hintergrund rücken die kleineren Gärten und Parkanlagen im ländlichen Umland Weimars. Hier möchte die Aktive Akademie 50+ aber einen Schwerpunkt für zukünftige Erwachsenen-Bildungsreisen legen und wissenshungrige Touristen nach Weimar und in seine Umgebung locken. Wir möchten Bildungsreisen auf akademischem Niveau, Vorlesungen und Workshops zum Thema „Natur – Kultur“ anbieten. Grundlage für eine (bildungs-)touristische Erschließung ist jedoch eine gewisse Bekanntheit und Verfügbarkeit von Informationsmaterial der kleineren Anlagen für die wir uns als Anbieter von Erwachsenenbildung im Besonderen interessieren. Für diese besteht sowohl in der Pflege als auch in der öffentlich wirksamen und nachhaltigen Kommunikation Handlungsbedarf.

Das Projekt Weimarer Land – Gartenland wird aus EU-Mitteln und mit Unterstützung durch den Freistaat Thüringen gefördert.